Mahnwache am Chinonplatz: Solidarität mit der Ukraine

Hofheim, 18:00 Uhr: Eine große Menschenmenge versammelt sich auf dem Chinonplatz. Das LED-Banner über dem Eingang der Stadthalle leuchtet in den Farben blau/weiß. Es gilt, ein Zeichen gegen den Überfall auf die Ukraine zu setzen. Stadtverordnetenvorsteher Andreas Hegeler hatte dazu aufgerufen. Neben einem Mitglied des Europaparlament sprachen unter anderem auch die Vertreter der Jugendorganisationen der Parteien sowie der Bürgermeister. Der Hofheimer Posaunenchor untermalte die Veranstaltung mit kurzen musikalischen Beiträgen, ein Gebet und die Nationalhymne der Ukraine beendeten die Veranstaltung nach guten 75 Minuten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.