Ortsbeiratssitzung Wallau

Jetzt weiß ich, dass die gefällten Bäume am Wickerbach auf das Konto einer EU-Richtlinie für Wasserwege gehen. Der Wickerbach wird verlangsamt und bekommt eine Ausgleichsfläche mit Stillwasser. Genaueres möchte der Ortsbeirat vom zuständigen Sachbearbeiter auf der nächsten Sitzung wissen. Die Anfrage von WfW, warum die Bleichstraße trotz 30 km/h als Vorfahrtsstraße beschildert wurde, konnte Herr Sittig vom Magistrat einfach beantworten: Damit der Bus flüssig und pünklich sein Ziel erreicht. Weniger zufrieden waren die Ortsbeiräte mit der unnachgiebigen Haltung der Stadt zum Parken am Friedhof: 2 Stunden müssen für die Pietät reichen, und Ausnahmen von den Parkregelungen werde man nicht durlde. Bei den Parkraudis des IKEA-Flohmarktes hingegen möchte man zunächst ein Gespräch mit dem Veranstalter suchen, bevor man den städtischen Ordnungsdienst an einem Sonntag bemüht. Ach ja, und von den 20.000 genehmigten Flugbewegungen am Flughafen Erbenheim wurden 2018 nur ca. 6000 durchgeführt. Und pro Nachtflugtag gibt es mindestens einen „Ruhetag“. Der Spatenstich zum Kunstrasen ist übrigens am 12.04.2019, zu dem der TV Wallau ganz herzlich einlädt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.