Desaster der Verkehrspolitik – Salzbachtalbrücke gesperrt

Foto: Google Earth

Die Versäumnisse des vergangenen Jahrzehnts rächen sich. Statt Straßen und Brücken zu erneuern verpulverte der Verkehrsminister (CSU) lieber 500 Millionen für sinnfreie Mautverträge oder possierte vor den flugunfähigen Prototypen von Lufttaxis. Letztere könnten die genervten Autofahrer nun gebrauchen. Nachdem Risse an der Salzbachtalbrücke festgestellt wurden, muss diese jetzt für Monate geschlossen werden. Ist ja nur eine Hauptverkehrsader. Die nun unvermeidlichen Staus kosten Zeit und Nerven der Berufspendler und tragen sicherlich nicht zu einer positiven CO2-Bilanz bei. Die Wähler werden sich hoffentlich auch daran im September erinnern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.