Es läuft nicht rund …..

Es ist schon eine Weile her, seit das Geschäft von Hr. Lossner an den Nachfolger übergeben wurde. Hier eine Liste der Dinge, die beim Vorgänger gut gelöst waren: Qualifiziertes Stammpersonal, das man kannte – volle Regale – keine Gitterwägen in den Gängen, die auf das Auspacken warten – Bio-Fleisch im Angebot – fittes Kassenpersonal. Es ist schön, ein Lebensmittelgeschäft direkt in Wallau zu haben, noch schöner wäre es, wenn es wieder „rund laufen“ würde.

Müssen die Wallauer zukünftig mit einem Verkehrschaos an der Kreuzung Theodor-Heuss und Wiesbadener Straße rechnen?

Schon jetzt ist zu Spitzenzeiten das Überqueren der Straße ein Abenteuer, das auch Schulkinder aus dem Wohngebiet Gräsiger Weg bestehen müssen. Auf den vergangenen Ortsbeiratssitzungen wurde dies – zumeist von Wallauer Bürgern – häufig angesprochen. Lustige Verkehrsgutachten, die häufig nur ein Szenario betrachten – dienten der Stadt als Argument für den Aldi auf dem jetzigen Nahkaufgelände. Zusätzlicher Verkehr durch die Wallauer Spange scheint auch wahrscheinlich – außer in den erwähnten Verkehrsgutachten. Und wer auf den Sitzungen zugehört hat, dem war klar, dass Hessen Mobil keine zusätzliche Abfahrt von der Umgehungsstraße bauen wird. Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben (Gorbatschow) – und so ist die Überschrift im Höchster Kreisblatt wenig überraschend:“ Hessen mobil lässt besorgte Anlieger abblitzen“ . Da wirken nachträgliche Erklärungen, man unterstütze das Projekt nur, wenn eine zusätzliche Zufahrt geschaffen wird, ein wenig seltsam ……

Ein Haarschnitt für weniger als 20 Euro

Ehemaliges Friseurgeschäft von Frau Günel in der Taunusstraße 9 in Wallau mit neuem Fenster

Seit Mai hat der Friseursalon von Frau Günel einen Nachfolger. Im Zuge der Neueinführung gibt es ab und zu ordentliche Rabatte. Vor einer Woche ein (2.)Test meinerseits. Der Schnitt selber war sehr sorgfältig, mit Schere und Maschine. Nach ca. 30 Minuten dann die angenehme Überraschung – ein sehr günstiger Preis von unter 20 Euro, eine Zusatzleistung wurde gar nicht berechnet. Kleines Manko: Die Verständigung auf Deutsch könnte etwas besser sein. Wer spezielle Frisuren wünscht, sollte ein Beispielfoto mitbringen.

Honig aus Wallau – hätten Sie es gewusst?

Bio-Honig vom Hobby-Imker aus der Rüdesheimer Straße

Es klingelt. Ein netter Herr steht vor der Tür und preist seinen Honig an. Aus Wallau. Da muss man einfach mal zugreifen. Kostet immerhin 6,50 Euro. Erster Test hat ergeben: Ganz lecker! Und lokaler kaufen geht nicht.

Vorschläge zur Verkehrsführung des Ortsbeirat Wallau abgelehnt.

Die Straße am Rheingauer Weg sowie die Durchfahrt von der Taunusstraße nach Breckenheim sind nur für Anlieger erlaubt – eigentlich. In der Realität nutzen viele Autofahrer diesen Weg als Abkürzung. Der Ortsbeirat hatte vorgeschlagen, in der Taunusstraße eine Einbahnstraßenregelung auszuprobieren, um den Verkehr zu mindern. Ebenso wären Kontrollen an der Kreuzung Rheingauer Weg zur Theodor-Heuss-Straße sinnvoll. Kommentar der Stadtverwaltung: Einbahnstraße nicht zielführend, Kontrolle der Anliegerregelung zu aufwändig. Das Vorschläge des Ortsbeirats nicht umgesetzt oder nicht beachtet werden, wurde auf der letzten Sitzung in Marxheim deutlich. (dazu hier mehr)

Tankstelle Wallau – Neuer Pächter und Preisexplosion

Die Preise galloppieren – nicht zuletzt wegen des Krieges Russlands gegen die Ukraine. Die meisten Sorten kosteten heute Morgen mehr als 2 Euro pro Liter. Da fällt die unscheinbare Mitteilung am Eingang fast nicht auf. Am 30.03. ist die Tankstelle kurzzeitig wegen eines Pächetrwechsels geschlossen. Aus Shell wird G.M.T.

Stromausfall in Wallau

Screenshot von https://stoerungsauskunft.de

Von ca. 13:00 Uhr bis 13:29 Uhr war der Strom in Wallau weg. Kaffeemaschine abgewürgt, Homeoffice unterbrochen, doch letztendlich nichts schlimmes passiert. Hoffe, das sind keine Vorboten der Energiewende …..

Wallauer Ortsbeiratssitzung abgesagt

Aufgrund der hohen Pandemiezahlen wird auch die Ortsbeiratssitzung in Wallau abgesagt. Nach zwei Jahren Pandemie können zwar Grundschüler online am Unterricht teilnehmen, aber für die Gremien der Stadt ist eine digitale Lösung noch nicht gefunden …. da ist noch ganz viel Luft nach oben. Die jetzt nicht besprochenen Themen stehen auf dem Bürgerinformationssystem zur Verfügung.